Gleichstellung und Geschlechterforschung

Illustration

Gleichstellung und Geschlechterforschung

 

frühe 1980er Jahre
Mitarbeit in Arbeitsgruppe Frauenforschung der FernUniversität in Hagen

seit 1980
Rechtskunde

seit 1985 – 1994/2014
Frauenvorträge an der Fernuniversität
Organisation der Veranstaltungsreihe Frauen im Recht, 1994 – 2014 „Frauen im Gespräch" 

1985 – 1988
Durchführung des weiterbildenden Studiums „Frauen im Recht“

1985 – 2002
Filme Frauen im Recht für die FernUni Sendereihe „FernUni im Dritten (WDR Programm)
www.fernuni-hagen.de/videostreaming/zmi/video/#rewi

seit 1989
Fortbildungen für die Justiz NRW

1995-1999
Organisation von Vortragsveranstaltungen und Foren bei den Frauenmessen TOP 95, 97, 99 in Düsseldorf

seit 1989
Soft Skills Trainings: Rhetorik, Verhandel, Mediation

1999 – 2001
Leiterin Arbeitsgemeinschaft „Frauen und neue Medien“

1999 – 2004
Projektleiterin VINGS in der FernUniversität
VINGS- Abschlussbericht, VINGS Evaluationsbericht

2001 – 2008
Durchführung des weiterbildenden Studiums VINGS-Qualifizieren
Videokonferenz-Kurs Equal Opportunities in Comparative Perspective

2002 – 2008
Zusammenstellung von 4 Handbüchern für das Frauenministerium NRW

  • Frauen und Recht. Reader für die Aktionswochen der kommunalen
    Gleichstellungsbeauftragten 2003. Im Auftrag des Ministeriums für Gesundheit, Soziales,
    Frauen und Familie NRW. Düsseldorf 2003
    Reader Frauen und Recht
  • Frauenbilder. Reader für die Aktionswochen der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten
    2005. Im Auftrag des Ministeriums für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie NRW.
    Düsseldorf 2004
    Reader Frauenbilder
  • 2005 Hrsg. von „Des Schicksals Fügung in die eignen Hände nehmen“..., Künstlerinnen, Schriftstellerinnen und Musikerinnen vom 17. – 21. Jhrdt. Hagen: FernUniversität (zus. mit dem Rektor der FernUniversität)
    Buch als .pdf zum download hier
  • Handbuch „Demografischer Wandel. Die Stadt, die Frauen und die Zukunft“. Im Auftrag des
    Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW. Düsseldorf 2006
    Reader Demografischer Wandel
  • Handbuch „Frauen verändern EUROPA verändert Frauen“. Im Auftrag des Ministeriums für
    Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW. Düsseldorf 2008
    Reader Frauen verändern Europa

1994 – 2014
in Kooperation mit der VHS Hagen und anderen Hagener Einrichtungen und Vereinen
Veranstaltungsreihe „Frauen im Gespräch"
Herausgabe von 57 Vortragsmanuskripten
www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/gleichstellungsstelle/frauen_maenner_gespraech.shtml
Videostreams von Vortragsveranstaltungen
www.fernuni-hagen.de/videostreaming/gleichstellung/

2010
Gendercurriculum Rechtswissenschaften
www.gender-curricula.com/gender-curricula/...

2012
Zusammenstellung Jubiläumsschrift der LAG NRW „Lust auf Gleichstellung“
www.frauenbueros-nrw.de/Download/Jubilaeum-Dokumente/Festschrift.pdf

seit 1994
Head der internationalen Forschungsgruppe Women and Gender in the Legal Profession
rcsl.iscte.pt/rcsl_wg_professions_subgr_women.htm

seit 2004
Mitherausgeberin mit Sabine Berghahn des Rechtshandbuchs für Frauen- und Gleichstellungbeauftragte, Dashöfer Verlag Hamburg, Loseblatt-Werk mit 4 Ergänzungslieferungen pro Jahr
www.gleichstellung-online.de
und Internetportal www.dasgleichstellungswissen.de
www.dasgleichstellungswissen.de/unsere-profis/schultz-ulrike/

seit 2008
Gendermodul im Master of Laws der Rechtswissenschaftlichen Fakultät
www.fernuni-hagen.de/ls_haratsch/lehre/kurse/k55312.shtml

seit 2012
Video Portal Recht und Gender
www.fernuni-hagen.de/rechtundgender

Zum Rechtshandbuch
www.youtube.com/watch?v=71akZC-DSY4

Online-Seminar „Verhandlungsführung für Frauen im Beruf“
www.dashoefer.de/seminardetails/verhandlungsführung-für-frauen-im-beruf/

Videointerview zum Thema Prostitution (Ausschnitt)
www.youtube.com/watch?v=tPaN_6buGsU

Videointerview zum Thema Mediation
www.youtube.com/watch?v=l5iQ6PFChfE#t=20

 

Positionen

ab 1985
Mitarbeit in Gremien zur Einführung des Amtes der Gleichstellungsbeauftragten und von Regelungen zur Gleichstellung in der Grundordnung der FernUniversitätund im Hochschulrecht NRW

1990 – 2003
erste Vorsitzende der Gleichstellungskommission der FernUniversität

2003 – 2005
erste Vorsitzende des neuen Frauenbeirats

1992 –1994 und 1999 – 2000
kommissarische Gleichstellungsbeauftragte
www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/chronik.shtml

2000 – 2012
stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte für den wissenschaftlichen Bereich
Mitglied und stellvertretendes Mitglied im Frauenbeirat der Stadt Hagen

2000 – 2014
Mitarbeit an den Frauenförderplänen (ab 1990) und Frauenförderrahmenplänen der FernUnversität (ab 2000), am Anreizsystem Frauenförderung, an den Genderaspekten im Leitbild und den Zielvereinbarungen, am Gleichstellungskonzept (ab 2008)

Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen der FernUniversität

vgl.  Zur Geschichte der Gleichstellung an der FernUniversität: 25 Jahr Gleichstellungsarbeit an der FernUniversität 2012
www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/historie.shtml

Video Chronik - von 1987 bis heute
www.fernuni-hagen.de/gleichstellung/chronik.shtml

Video Interview mit Ulrike Schultz
video.fernuni-hagen.de:8080/flash/ls_haratsch/2012/03/13-21-Gleichstellungsarbeit.mp4

Ausschnitt aus einem Video mit Ulrike Schultz als Zeitzeugin in der FernUniversität
www.fernuni-hagen.de/universitaet/geschichte/zeitzeugen/schultz_2016.shtml